Videosprechstunde

Wir bieten Ihnen eine Videosprechstunde an. Das ärztliche Gespräch läuft dabei ähnlich wie in der Praxis ab, nur über einen Bildschirm.

Besondere technische Vorraussetzung sind dafür nicht notwendig. Sie benötigen lediglich ein Smartphone. Genauso geht es mit einem Computer oder Tablett, mit Lautsprecher, Kamera, Mikrofon und Internetanbindung.

 So läuft die Videosprechstunde ab:

- Auf Wunsch erhalten Sie von uns einen Termin zur Videosprechstunde

- vor dem Termin bekommen sie eine Benachrichtigung per SMS oder eine Email von clickdoc mit den Zugangsdaten (Link)  des Videodienstanbieters, den Einwahlcode für die Sprechstunde und eine Anleitung zur Benutzung.

 - Bitte melden Sie sich fünf Minuten vor dem vereinbarten Termin mit Ihrem Vor- und Zunamen über den Link auf der Internetseite des Videodienstanbieters an. Sie benötigen dazu den Einwahlcode

 - Es erscheint ein Fenster zu einem kurzen Systemtest, hier müssen Sie auf das Feld :"Los geht's" klicken. Bitte folgen Sie hier den Anweisungen des Videodienstanbieters

- Sie sind jetzt im Online-Wartezimmer des behandelnden Arztes. Ihr Arzt wird Sie aufrufen, wenn die Sprechstunde beginnen kann.

 

Es ist strafrechtlich verboten, das Gespräch aufzuzeichnen oder zu filmen. Wie bei einem Arzt-Patienen-Gespräch in der Praxis, sollten Sie dieses Gespräch in einem ruhigen Raum und alleine führen.

 


Kontakt


E-Mail-Anfrage


Seite drucken


Videosprechstunde